Enthüllung Garcinia Cambogia Gewicht Verlust Bewertungen

0

Garcinia Cambogia ist eine der neuesten Phrasen und Methoden, die in den letzten Jahren in den Gewichtsverlust Kreisen der Vereinigten Staaten ankommen. Es schlägt vor, einer der schnellsten, wenn nicht sogar der schnellste Weg zu sein, um Gewicht zu verlieren und Ihren Körper zu verschlanken.

Es wird als eine völlig natürliche Lösung zur Gewichtsabnahme vermarktet und verkauft. Es behauptet, dass Sie in der Lage sein werden, überschüssiges Fett zu verbrennen, ohne eine strenge Diät oder ein routinemäßiges körperliches Fitnessprogramm zu befolgen. Wenn das wahr wäre, wäre das der Traum eines jeden. In manchen Kreisen würde es als das Wundermittel zum Abnehmen gelten, auf das wir alle gehofft haben. Aber was ist das und wie kann es so einfach sein? Ist es ein Mythos oder eine urbane Legende, ein Marketing-Wunder, oder ist es das, worauf ein Großteil unserer Kultur in den letzten Jahrzehnten gehofft hat?

Was ist Garcinia Cambogia?

garcinia cambogia plantGarcinia Cambogia ist der frühere wissenschaftliche Name einer tropischen Frucht, die auch als Stachelbeere oder Malabar Tamarinde bekannt ist. Diese blassgelbe bis grüne Frucht ähnelt einem sehr kleinen Kürbis.
Garcinia Cambogia wächst in Indonesien, Südostasien, Indien, aber auch in Zentral- und Westafrika. Sie wachsen am besten in einem feuchten Waldboden, wie er in diesen Gebieten der Welt üblich ist.

Wie funktioniert Garcinia Cambogia arbeiten, um Gewichtsverlust zu stimulieren?
Die aktiven fettverbrennenden Eigenschaften dieser Frucht sind in ihrer Schale gespeichert. Die Garcinia Cambogia ist reich an Hydroxyzitronensäure, oder HCA. HCA hilft auf verschiedene Weise, den Körper von überschüssigem Fett zu befreien, einschließlich: Eine Erhöhung der Appetitunterdrückung; Es hilft, Citrat-Lyase zu blockieren, ein Enzym, das vom Körper verwendet wird, um Fett zu produzieren; Es hilft, ein erhöhtes Niveau von Serotonin zu fördern, eine Gehirnchemikalie, die hilft, Ihre Stimmung zu verbessern, die es Ihnen ermöglicht, leichter Heißhunger zu widerstehen; Es hilft auch, Ihren Stoffwechsel zu stimulieren, indem es Ihre Nahrung in Energie statt in Fett umwandelt.

HCA, wenn es als Nahrungsergänzungsmittel verwendet wird, konzentriert sich effektiver darauf, Ihren Körper von Bauchfett zu befreien. Bauchfett ist häufig ein Symptom für viele andere schleichende und vielleicht chronische Gesundheitsprobleme, wie Typ-2-Diabetes und hoher Cholesterinspiegel. Eine Ärztin, Julie Chen, M.D., ist sogar zu dem Schluss gekommen, dass HCA schrittweise bei der Umwandlung von Fett in Muskeln helfen könnte.

Eine Vorsichtsmaßnahme bei der Auswahl einer Garcinia Cambogia Ergänzung zu verwenden. Achten Sie genau auf den Gehalt an HCA, der in der Nahrungsergänzung enthalten ist. Ein geringerer HCA-Gehalt ist möglicherweise nicht so effektiv, um die Fettverbrennung in Gang zu setzen. Wenn das passiert, kann es sein, dass Sie das Fett nicht wegschmelzen, sondern nur darin sitzen. Wir alle wollen Ergebnisse mit Warp-Antrieb; achten Sie also auf die Inhaltsstoffe und die Mengen dieser Inhaltsstoffe, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Viele Ärzte, Wissenschaftler, Forscher und andere sogenannte Experten haben unterschiedliche Meinungen über Garcinia Cambogia und HCA. Daher sollten Sie, wie immer, Ihren Arzt für die richtige Anwendung und Dosierung für Ihre spezifischen körperlichen Bedürfnisse und gewünschten Ergebnisse konsultieren.

Ist Garcinia Cambogia Marketing-Trick oder ein Gewichtsverlust-Phänomen?

Das Wissen und die Popularität von Garcinia Cambogia explodierte Ende 2012, als Dr. Mehmet Oz fast eine ganze Folge seiner sehr beliebten syndizierten täglichen Fernsehshow, “The Dr. Oz Show“, zur Belehrung und Information seines Publikums zu diesem Thema verwendete.

Als Professor an der Columbia University setzt Dr. Oz seinen Ruf selten auf etwas weniger als Authentizität. Daher ist jede Empfehlung, die er gibt, in der Regel gut untersucht, studiert und durchdacht. Dr. Oz’s Befürwortung allein qualifiziert oder quantifiziert Garcinia Cambogia nicht als das Wunder Gewichtsverlust Wunder einige glauben, aber es geht entlang Weg zur Authentifizierung seiner Ansprüche.

Doch nicht jeder ist überzeugt. Es gibt nicht so viele Kritiker oder negative Bewertungen von Garcinia Cambogia wie es positive gibt; in der Tat sind die Ergebnisse, allgemein gesprochen, zwei zu eins zugunsten der positiven Effekte über die negativen Bemerkungen, aber die Neinsager gibt es.

So wie wir alle Individuen mit unserer unterschiedlichen DNA-Zusammensetzung sind, können die Ergebnisse und unsere Meinungen zu diesen Ergebnissen unterschiedlich sein. Ein Medikament wirkt nicht unbedingt bei allen Personen. Zum Beispiel erweisen sich die Grippeimpfstoffe nicht immer bei allen Menschen als wirksam. Es gibt nicht genug Platz oder Zeit im Labor, um individuelle Impfstoffe für jede Person adäquat vorzubereiten. Es wäre offensichtlich der effektivste Weg, aber sicherlich nicht die effizienteste Methode für einen umfassenden Schutz.

Solange Sie Garcinia Cambogia nicht selbst ausprobieren, werden Sie vielleicht nie die Antwort auf die Frage bekommen: “Wird es bei mir funktionieren? Das offensichtliche Maß an Erfolg bei der Gewichtsabnahme macht es die Kosten und den Aufwand wert, es auszuprobieren, wenn auch nur für eine kurze Zeitspanne.

Hilft Garcinia Cambogia nur bei der Gewichtsabnahme?

Es wurden Studien durchgeführt, um festzustellen, ob es über die Vorteile der Gewichtsabnahme hinaus noch weitere Vorteile von Garcinia Cambogia gibt. Die Ergebnisse haben gezeigt, dass nicht nur eine Gewichtsabnahme bei der Mehrheit der Anwender zu beobachten ist, sondern auch Anwender mit Typ-2-Diabetes und/oder hohem Cholesterinspiegel eine verbesserte Gesundheitsdynamik mit der Verwendung des Supplements gezeigt haben.

Garcinia Cambogia hilft offenbar Ihrem Körper, die Glukose, die Sie über die Nahrung aufnehmen, leichter zu verarbeiten. Dadurch reduziert sich der Bedarf des Körpers an Insulinüberwachung, -kontrolle und/oder -ersatz. Sie müssen jedoch Vorsicht walten lassen und sollten auf jeden Fall Ihren Arzt konsultieren. Wenn Sie zu viel Nahrungsergänzungsmittel ohne die richtige Überwachung verwenden, kann es zu einem starken oder sogar gefährlichen Abfall des Blutzuckerspiegels kommen.

In Bezug auf die Auswirkungen von Garcinia Cambogia auf Patienten mit hohem Cholesterinspiegel, scheint die Ergänzung ein sehr positives Ergebnis zu haben. Es verbessert Ihre Cholesterinwerte, indem es die Werte des “schlechten Cholesterins”, d.h. die Werte von LDL und Triglyceriden, senkt und die Werte des “guten Cholesterins”, d.h. die HDL-Werte, erhöht. Aber auch hier sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, um eine sichere Verzehrspraxis zu erhalten, da Garcinia Cambogia und Cholesterinmedikamente nicht gleichzeitig eingenommen werden sollten.

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen bei der Verwendung von Garcinia Cambogia?

Wie bei fast jeder Ergänzung oder Medizin kann es Nebenwirkungen geben und Garcinia Cambogia ist nicht anders. Es wurden jedoch nur sehr wenige Zwischenfälle registriert, die sich im Allgemeinen auf Mundtrockenheit, Kopfschmerzen, Magenverstimmung und/oder Durchfall sowie Schwindel beschränken.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein